Lady Tamii

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



Lady Tamii

* Themen
     Dayli's
     Schönes
     Einmaliges
     Ärgerliches
     Trauriges
     Kochen & Backen
     Genadelt
     Adoptionen
     Berühmte letzte Worte/Zitate/Sprüche
     Lyriks
     1*3=3
     Picture it
     Gimme 5
     Stöckchen & Umfragen

* mehr
     170 Dinge

* Links
     Mein niegel-nagel neuer Blog
     Puschkin - mein Buchblog
     Bayerhof-aktuell
     Betty Blue's Blog
     Cats Crossing
     Dagmar
     Eva's Notizen
     Freitäglichen Fünf
     Gimme 5
     Hofgeschnatter
     Iris
     JBO
     La chambre
     Michaelas Blog
     nici 's blog
     Oceanphoenix
     Scarletts Aktionstruhe
     Scarlett's Blog
     Sotos Aktionsblog








Karl May Festspiele in Elspe

Letzten Samstag bekam ich Besuch aus Troisdorf von meiner Freundin Mel mit ihrem Mann Micha.



Samstagabend haben wir gemütlich zusammen gesessen und gegrillt. Horst und Silke waren mit ihren Töchtern Verena und Eyleen auch dabei.



Ganz so spät haben wir es nicht werden lassen, und da Micha absolut nicht dazu zu bewegen war, seine Schlafstatt mit Jörg zu teilen, konnten Mel und ich auch nicht die komplette Nacht durch quatschen, wie wir das sonst so gerne tun. Hatte auch sein Gutes, so haben wir wenigstens den nächsten Tag nicht verschlafen. Wir sind nämlich nach Elspe zu den Karl May Festspielen gefahren.

Ich war das letzte Mal vor sicher 12 Jahren dort und hatte mich nach so einem Besuch dem Wunschtraum hingegeben, einmal mit meinem damaligen Pony über diese tolle Bühne zu preschen... *hach ja*

Träume sind Schäume, aber die Festspiele machen immer noch eine Menge Spaß.

Angefangen haben wir mit einer Akrobatik Show, die leider nur sehr mittelmäßig war. Dafür gab es danach eine Stunt Show mit dem Namen: Action, Stunts und Cascadeure
Da schlug mein Reiterherz doch gleich viel höher! Soviele schicke Pferde und außerdem eine gelungene Kommentation durch die Show. Dem Laien wurde wunderbar erklärt, dass sich nicht jedes Pferd zum Stuntpferd eignet und es viel Arbeit und Mühe kostet, ein Stuntpferd auszubilden. Ich gehe mal davon aus, dass mein Pferd freiwillig keine Treppen steigen würde...


*Der Reiter ist der Kommentator*

... und Roulette würde sich sicherlich beharrlich weigern, mit mir im Sattel eine Treppe rauf zu galoppieren.



Trotzdem - hätte ich die Chance gehabt, ich hätte es zu gerne einmal ausprobiert... *seufz*

Nach dieser mehr als gelungenen Show gab es eine Musikshow unter dem Titel "Born in the USA". Die Musiktruppe aus Amerika führte mit tollen Bühnenbildern und super Musikstücken durch die Musikhochburgen der USA. Sehr schöne Show mit einem gewissen Musicalflair.

Krönender Abschluß waren natürlich die Karl May Festspiele. Aufgeführt wurde Winnetou I auf der großen Naturbühne. Nicht nur für die Kinder ein wunderbarer Tag!


*Winnetou auf Iltschi"


*Old Shatterhand auf Rie*


*Old Shatterhand und Rie*


*Winnetou und Iltschi*


*Old Shatterhand und Ntscho-tschi*


*Winnetou, Shatterhand, Ntscho-tschi*


*Winnetou und Ntscho-tschi am Baum gefesselt*



*Wasserfallstunt*

Und wenn ich es mir richtig überlege, dann würden mir die Karl May Festspiele als Mitwirkende Person immernoch Spaß machen...
4.7.06 20:22


Herzlichen Glückwunsch...

... zum Geburtstag!!!!!



Jörg wird heute 30 Jahre alt.

5.7.06 08:28


Das letzte Wochenende / Querschläger

Nachdem Jörg ja am Mittwoch seinen 30. Geburtstag begangen hat, durfte eine kleine aber feine Feier natürlich nicht fehlen.

Diese Feier habe ich einfach mal auf den vergangenen Samstag gelegt und Jörgs Eltern, seine Schwester samt Mann und beiden Töchtern sowie seinen Freund Jörg eingeladen. Mit dabei waren meine Eltern, mein Bruder, mein Opa und meine Oma sowie Horst, Silke und Verena und Eyleen.

Der Hit dran: Jörg hatte von nichts auch nur den Hauch einer Ahnung. Ein bißchen leid hat er mir schon getan. Es muß ein ganz dummes Gefühl sein, wenn man seine Familie und den besten Kumpel aus Kindertagen zum Geburtstag einläd - und alle absagen.

Aber das Wochenende war wirklich schön, auch wenn der zweite Jörg und ich bis morgens um vier Uhr getratscht haben und ich halb neun wieder aufstehen mußte. Brauchte gestern den gesamten Tag Streichhölzer, um die Augen offen halten zu können.

Außerdem hatten wir von Samstag noch massig Kuchen übrig, so dass wir am späten Nachmittag noch zu Horst und Silke gefahren sind um wenigstens einen Teil der Kuchenmassen noch zu verdrücken, nachdem wir Jörgs Familie schon eine Menge mit nach Hause gegeben hatten. Immerhin mußten die ja noch 250 km auf der Autobahn abreißen...

Meinen Nudelauflauf, den ich auch wieder mehr als großzügig bemessen hatte (ich hasse nichts mehr als wenn man nicht genug zu essen auf dem Tisch hat), haben wir auch gleich mitgenommen und gestern Abend bei einer Folge Angel genossen.

Jetzt freue ich mich darüber, dass dieser Fußballkrempel endlich wieder auf ein - hoffentlich - vernünftiges Maß gedämpft wird. Ich gönne es Italienern, dass sie Weltmeister geworden sind. Obwohl, so ganz stimmt das nicht. Ich bin mehr als zufrieden damit! Einen anderen Ausgang der WM hätte ich wirklich doof gefunden. Aber was das angeht, bin ich ja eh ein Querschläger.

So, nun werde ich mich mal auf den Weg zum Rathaus machen und mein zweites Gewerbe anmelden. Ich werde noch Großunternehmer, wenn ich so weiter mache *lol*
10.7.06 08:31


Nachruf

Heute ist absolut nicht mein Tag... bin nach dem aufstehen gleich mit mehreren Leuten böse aneinander geraten. Dafür habe ich jetzt schon mal die Inschrift für meinen Grabstein ausgesucht - wegen mir darf er auch gerne für meinen Nachruf verwendet werden:

Sie war:
arrogant, faul, ignorant, leicht verletzlich, mimosenhaft, selbstherrlich, stur, undankbar, ...

UND sie war es gerne!!!


Jawoll, heute bin ich sauer, und zwar so richtig. Glaube, ich muß mich jetzt erstmal in Ruhe ausbocken...
13.7.06 12:37


Neue Leidenschaft!?!?!?

Ab und an überkommt es mich, dann bin ich der Meinung, ich müsste mal ein bißchen was in der Küche zaubern. Um vielleicht auch euch ein bißchen was davon abgeben zu können, werde ich hier so nach und nach meine Lieblingsrezepte mit einbauen.
15.7.06 17:37


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung